Spender & Sponsoren

 

Nach dem Motto „Jeder gibt, was er kann“ engagieren sich bundesweit unzähligekleine und große Unternehmen für die über 900 Tafeln. Dazu zählen örtliche Bäckereien, Fleischereien, Supermärkte, Restaurants, Kfz-Betriebe, Druckereien etc. ebenso wie überregional agierende Firmen: Lebensmittelhersteller und Handelsunternehmen, Automobilhersteller oder Werbeagenturen.

 

Unsere Sponsoren ( Auszug)

 

Lebensmittelbranche

 

METRO Group: Als deutsches Handelsunternehmen spendet die METRO Group seit vielen Jahren mit ihren Metro Cash & Carry- und Real-Märkten sowie mit Galeria Kaufhof vielen örtlichen Tafeln Lebensmittel.

 

Rewe Group: hilft den Tafeln als einer der ältesten Förderer mit Lebensmitteln aus den rund 800 REWE-Märkten sowie den Ketten Penny und Nahkauf.

 

Schwarz-Gruppe: stellt mit seinen LIDL- und Kaufland-Filialen den Tafeln vor Ort regelmäßig Lebensmittel zur Verfügung. Im März 2008 startete Lidl gemeinsam mit dem Bundesverband Deutsche Tafel e.V. das europaweit größte Pfandspendenprojekt zugunsten der deutschen Tafeln.

 

Aldi Süd: Pfandspendenprojekt zugunsten der deutschen Tafeln.EDEKA-Gruppe: bietet den lokalen Tafeln mit Edeka, Netto Marken Discount, Spar und Marktkauf ebenfalls in großem Stil Lebensmittel an.

 

Coca Cola Deutschland: spendet in Abständen Großmengen seiner Produkte.

 

Wagner Tiefkühlprodukte GmbH: spendet regelmäßig Großmengen an die Tafeln.

 

Trefz GmbH: liefert seit 1997 unentgeltlich Informationsmaterial des Bundesverbandes und Sachspenden an sämtliche lokale Tafeln.

 

Werner & Merz GmbH: unterstützt mit seiner Tochter Tana professionell mit kostenfreien Schulungen in Fragen der Reinigung und Hygiene die Tafeln seit Sommer 2009. Das Unternehmen spendet zudem Reinigungssets bzw. stellt den Tafeln seine Produkte zu Sonderkonditionen zur Verfügung.